Uhr geht falsch

  1. Als root einloggen.
  2. Die Datei /etc/adjtime löschen: rm /etc/adjtime, aber vorsichtshalber eine Kopie davon speichern
  3. Mit dem Programm hwclock die Hardware-Uhr (RTC-Uhr) stellen: hwclock --set --date="[monat]/[tag]/[jahr" href="stunde]:[min]:[sek]" --utc
  4. Die Systemuhr nach der Hardware-Uhr stellen: hwclock --hctosys
  5. So gut wie fertig. Besser aber: Die Uhr irgendwann nochmal stellen
    Die Hardware-Uhr soll man nach einiger Zeit (frühestens einer Woche) nochmal stellen, denn sie geht von sich aus nicht besonders genau, aber so hat der Rechner zwei Werte, anhand deren er den Unterschied berechnen und ausgleichen kann.
Print Friendly, PDF & Email