Musik machen mit Linux

Jack

Jack ist der Soundserver, über den die verschiedenen Musikprogramme und Geräte miteinander kommunizieren. qjackctl ist die grafische Oberfäche und Steuerzentrale.

Installation

sudo apt-get install jackd qjackctl jack-midi-clock a2jmidid 

Latenz

Die Latenz wird bei Einstellungen – Parameter – Frames/Periode eingestellt. Um so kleiner der Wert, um so kleiner die Latenz. Bei meiner externen Soundkarte (Behringer U-PHORIA UMC202HD) funktioniert 128, was eine Latenz von 2,9 ms bringt.

Midi Jack-Alsa

Damit die Midi-Steuerung zwischen Jack und Alsa funktioniert, installiert man trägt man folgenden Befehl bei Optionen – Script nach dem Start ausführen:

a2jmidid -e &

Steuerung

Über Verbinden… lassen sich die einzelnen Komponenten miteinander „verkabeln“

Midi-Sequenzing mit Rosegarden

Rosegarden ist ein Midi- und Audioaufnahmeprogramm, das auch Notensatz beherrscht. Für Audioaufnahmen ist Ardour (s.u.) aber wesentlich leistungsfähiger.

Installation

sudo apt-get install rosegarden

Midisignale analysieren:

sudo apt-get install midisnoop

Audio-Aufnahmen mit Ardour

Ardour ist eine DAW (Digital Audio Workstatiob).

Installation

PPA hinzufügen:

sudo add-apt-repository ppa:ubuntustudio-ppa/ardour-backports
sudo apt-get update

Ardour installieren:

sudo apt-get install ardour ardour-lv2-plugins 

Folgende Plugins sind für Effekte nützlich:

sudo apt-get install vocproc calf-plugins x42-plugins zita-rev1

empfehlenswerte Plugins:

  • ACE Compressor
  • ACE Reverb
  • x42-eq
  • Calf Exciter
  • Calf Bass Enhancer
  • 1/3 Octave Spectrum Display Mono
  • Zita-Reverb

Linuxsampler

Linuxsampler ist meist nicht in den Quellen und muss selbst kompiliert werden.

Download einer fertig kompilierten Version (LinuxMint 20.1 – 64bit)

sudo apt-get install libgig9 liblscp6 qsampler libakai0 libgig-dev autoconf automake autotools-dev libltdl-dev libtool libjack-jackd2-dev libflac-dev libogg-dev libsndfile1-dev libvorbis-dev checkinstall

Download unter https://www.linuxsampler.org, entpacken.

  • ./configure
  • make
  • sudo checkinstall

linuxsampler selbst ist der Server, der am Anfang gestartet werden muss. Dann kann die grafische Oberfläche qsampler die Samplelibraries zur Verfügung stellen.

Notensatz mit Musescore

Musescore ist ein Notensatzprogramm

Installation

PPA hinzufügen:

sudo add-apt-repository ppa:mscore-ubuntu/mscore-stable
sudo apt-get update

Musescore installieren:

sudo apt-get install musescore3

Begriffe

  • LADSPA: altes Format für Effekte
  • LV2: neues Format für Effekte
  • Latenz: Verzögerung durch die Wandlung von Analog-Digital
  • Alsa: Soundsystem von Linux

weitere Musiksoftware

  • Audacity: Audio-Editor
  • Hydrogen: Drumcomputer
  • LMMS: Sequenzer
  • Tuxguitar: Tabulaturen & Leadsheets

Links

Print Friendly, PDF & Email