tar

tar -xzvf Datei.tar.gz entpackt die Datei
tar -czvf backup.tar.gz /home /etc sichert die Verzeichnisse /home und /etc in das Archiv backup Dateibäume in ein Archiv schreiben

Dateien mit Rechten kopieren:
cd quelle tar cf - . | (cd ziel;tar xvf -) 

Kopie über das Netzwerk:
tar -cz * | ssh server "cat - > /backups/backup.tgz" 

Aufteilen auf mehrere Disketten:
tar cMvf /dev/fd0 *  sichert alle Dateien im Verzeichnis auf mehrere Disketten und
tar xMvf /dev/fd0 *  packt diese wieder aus

Archive mit mehr als 1 GB:
tar cvf - quelle | gzip > archiv.tar.gz 
tar xzvf archiv.tar.gz

Parameterübersicht:

-c Ein neues Archiv erzeugen.
-d Dateien im Archiv und im Dateisystem miteinander vergleichen.
-f Archiv in angegebene Datei schreiben. / Daten aus angegebener Datei lesen.
-j Archiv zusätzlich mit bzip2 (de)komprimieren.
-J Archiv zusätzlich mit xz (de)komprimieren.
-k Das Überschreiben existierender Dateien beim Extrahieren aus einem Archiv verhindern.
-p Zugriffsrechte beim Extrahieren erhalten.
-r Dateien an ein bestehendes Archiv anhängen. (nur bei nicht gepackten Archiven!)
-t Inhalt eines Archivs anzeigen.
-u Nur Dateien anhängen, die jünger sind als ihre Archiv-Version.
-v Ausführliche Ausgabe aktivieren. Hierbei ist zu beachten, dass man dies möglichst an den Anfang des Befehls anhängt, wenn mehrere Optionen kombiniert werden. z.B. -cfv würde zu einer Fehlermeldung führen. Korrekt wäre -vcf
-w Jede Aktion bestätigen.
-x Dateien aus einem Archiv extrahieren.
-z Archiv zusätzlich mit gzip (de)komprimieren.
-Z Archiv zusätzlich mit compress (de)komprimieren.
-A Inhalt eines bestehenden Archivs in ein anderes Archiv kopieren.
-M Mehrteiliges Archiv anlegen/anzeigen/extrahieren.
-L Medium wechseln, wenn ZAHL KBytes geschrieben sind.
-W Archiv nach dem Schreiben prüfen.
Print Friendly, PDF & Email