Opera

Opera-Werbefilter

Mit der Datei urlfilter.ini lassen sich Inhalte aus Webseiten filtern. So kann man sich einen sehr effektiven Werbefilter erstellen.

Schalter für die Filterdatei (urlfilter.ini) der Browserleiste hinzufügen:

  1. Klick auf den Link: Filterbutton setzen
  2. Dialog mit OK bestätigen
  3. Den Button „Filter ist aus“ im neu erscheinenden Fenster mit der Maus in die Browserleiste ziehen

Eine stark erweiterte urlfilter.ini zum Download: urlfilter.ini (Speichern mit Rechtsklick und „speichern als…“)

Die urlfilter.ini muss unter Linux in den .opera-Ordner kopiert werden.

Print Friendly, PDF & Email