Garmin-GPS-Gerät

Das Kernel-Modul garmin_gps ist oftmals fehlerhaft und sollte deaktiviert werden. Hierzu die Datei /etc/modprobe.d/blacklist öffnen und folgende Zeiten einfügen:

# stop garmin_gps serial from loading for USB garmin devices 
blacklist garmin_gps

Damit auch normale User auf das Garmin-Gerät über USB zugreifen dürfen, muss die udev-Regel /etc/udev/rules.d/51-garmin.rules mit folgendem Inhalt erstellt werden:

# allow Garmin USB devices read and written by a non-privileged users 
SUBSYSTEM!="usb", GOTO="garmin_rules_end" 
ACTION!="add", GOTO="garmin_rules_end" 
ATTRS{idVendor}=="091e", ATTRS{idProduct}=="0003", MODE="0660", GROUP="plugdev" 
LABEL="garmin_rules_end"

Alle Benutzer, die auf das Gerät zugreifen wollen, müssen der Gruppe plugdev zugeordnet werden.

Print Friendly, PDF & Email