RC-Car mit dem Smartphone steuern

Wir tauschen die herkömmliche Fernbedingung eines ferngesteuerten Autos durch einen Raspberry Pi und ein Android Smartphone aus.
Auf dem Auto wird der Raspberry befestigt. Mit ein paar Kabeln, werden die Servos bzw. Fahrtenreglern an den GPIOs des Raspberry angeschlossen. Über WLAN verbinden wir ein Handy mit den Raspberry und benutzten dies somit als Fernsteuerung.

Problematiken die uns bei der Entwicklung auffielen:

  • Der Raspberry hat nur einen PWM fähigen Port.

Es wird auf dem Raspberry drei Programme geben:

  • Server
  • Lenkung steuern
  • Gas geben

Für das Handy mit Android wird es eine App geben, welche zwei Steuermodi kann:

  • über den Kreiselsensor „Gyro“ kann man lenken und gas geben
  • mit zwei Schiebereglern wird die Geschwindigkeit und der Lenkungsgrad festgelegt
Print Friendly, PDF & Email