split

Große Dateien aufteilen: split -b 1440k QuellDatei BasisName
Mit -b gibt man an, dass die Datei nicht zeilenweise sondern byteweise betrachtet werden soll.
1440k bestimmt die Größe der einzelnen aufgeteilten Dateien.
QuellName ist natürlich der Name der aufzuteilenden Datei und
BasisName ist der Name der als ,Basis‘ für die Namen der erzeugten kleineren Dateien verwendet wird. Um eine derart aufgeteilte Datei später wieder zusammenzusetzen verwendet man den ,cat‘ Befehl: cat BasisName* > NamederZieldatei

Print Friendly, PDF & Email