MiniDLNA

Einfacher DLNA-Server

Die Konfiguration ist mit Hilfe der Kommentare in den Konfigurationsdateien selbsterklärend.

Installation:

Abhängigkeiten:

sudo apt-get install libexif12 libjpeg62 libid3tag0 libflac8 libvorbisfile3 sqlite3 libuuid1

Installation:

sudo apt-get install minidlna

Konfigurationsdateien:

Startverhalten und Definition des users, unter dessen ID MiniDLNA läuft:

/etc/default/minidlna

Standardmäßig wird der Benutzer minidlna verwendet. Ein anderer Benutzer <user> und die dazugehörige Gruppe <group> kann in dieser Datei definiert werden.

Wird ein anderer Benutzer definiert, so sind folgende Anpassungen bei den Zugriffsrechten notwendig:

chown -R <user>:<group> /var/cache/minidlna

Weiterhin müssen in der Hauptkonfigurationsdatei /etc/minidlna.conf folgende Anpassungen gemacht werden:

user=<user>
media_dir=/home/<user>/media/

Datenbank neu aufbauen

Entweder wird die Datenbank im Ordner /var/cache/minidlna gelöscht oder die Datenbank über folgenden Befehl neu aufgebaut (zuvor muss ein eventuell laufender MiniDLNA-Dienst angehaöten werden:

minidlnad -R
Print Friendly, PDF & Email