Google Drive

Google-Drive lässt sich auch über Linux synchronisieren. Dazu installiert man das Programm grive.

Beim ersten Start ruft man grive -a auf und folgt den Instruktionen, um ein Authentifizierungs-Token zu bekommen. Danach genügt es grive im zu synchronisierenden Verzeichnis zu starten.

2. Möglichkeit

sudo add-apt-repository ppa:alessandro-strada/ppa
sudo apt update
sudo apt install google-drive-ocamlfuse

Bei Google anmelden:

google-drive-ocamlfuse

Ordner ~/GoogleDrive erstellen

Einbinden:

google-drive-ocamlfuse ~/GoogleDrive

In automatisch gestartete Startanwendungen folgendes eintragen:

sh -c "google-drive-ocamlfuse ~/GoogleDrive"

Print Friendly, PDF & Email