Echtzeitrechte für die Benutzergruppe „Audio“

Der Soundserver Jackd benötigt zum zuverlässigen Betrieb besondere Rechte. Diese Rechte kann man der Gruppe „Audio“ zuweisen, indem man mit einem Editor mit Rootrechten die Datei /etc/security/limits.conf bearbeitet. Vor Schluss sind drei Zeilen einzufügen, das sieht dann so aus:

@audio          -       rtprio          90
@audio          -       nice            -10
@audio          -       memlock         4000000

Die Rechte stehen erst nach einer Neuanmeldung am System zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email